Aktuelles

Originelle Geschenke für Hochzeitspaare
Tipps 4th September 2017 09:17:24 AM

Originelle Geschenke für Hochzeitspaare Originelle Geschenke für Hochzeitspaare – Leserin Adeleine ist Trauzeugin und muss das gemeinsame Geschenk der Gäste organisieren. Die Community hat viele gute Vorschläge parat. Als Trauzeugin ist man nicht nur für das Wohl der Braut verantwortlich, sondern oft auch für das Organisieren des Geschenks an das Brautpaar. Leserin Adeleine (25) ist […]

Originelle Geschenke für Hochzeitspaare

Originelle Geschenke für Hochzeitspaare – Leserin Adeleine ist Trauzeugin und muss das gemeinsame Geschenk der Gäste organisieren. Die Community hat viele gute Vorschläge parat.

Als Trauzeugin ist man nicht nur für das Wohl der Braut verantwortlich, sondern oft auch für das Organisieren des Geschenks an das Brautpaar. Leserin Adeleine (25) ist noch nichts wirklich Gutes dazu eingefallen, deshalb gibt die Community gern Tipps und erzählt, welche Geschenke sie schon überreicht oder bekommen hat.

Im Anschluss sehen Sie alle Antworten auf Adeleines Frage: «Das Brautpaar wünscht sich ein Geschenk, das von allen Gästen gemeinsam kommt und wir am Hochzeitstag dem Brautpaar überreichen. Wir wollen etwas Spezielles. Was könnten wir machen?»

Mimi, 42: «Wir haben von allen Gästen einen kleinen Baum bekommen, an dem lauter Zettel mit guten Wünschen für das Brautpaar hingen. Süss!»

Barbara, 26: «Als ich Trauzeugin war, haben wir dem Hochzeitspaar ein Kochbuch geschenkt, zu dem jeder Gast ein Rezept beigesteuert hat. Eine A4-Seite pro Gast, die man selber gestalten konnte. Wir haben dann alles noch schön binden lassen. So hat das Paar eine schöne Erinnerung, die es auch immer wieder hervornehmen und brauchen kann.»

Beatrice, 30: «Ich hatte diese Ehre vor einem Jahr. Wir haben eine grosse Holztruhe gekauft und den Gästen die maximale Grösse eines Geschenkes angegeben. Zudem musste der Inhalt mindestens ein Jahr haltbar sein. Am Abend der Hochzeit konnte dann jeder Gast das Paket vor den Augen des Brautpaares in die Truhe legen. Diese wurde abgeschlossen. Den Schlüssel gibts von uns Trauzeugen erst zum ersten Hochzeitstag, an dem sie dann die Pakete öffnen dürfen.»

Nicole, 16: «Eine grosse Leinwand und jeder kann sich kreativ und gestalterisch darauf verewigen. Dies haben gute Freunde von meinen Eltern bekommen und diese Leinwand hängt jetzt in ihrem Haus als eine tolle Erinnerung an ihren schönsten Tag und an Freunde und Familie.»

Cläudy, 28: «Ihr könnt von jedem Gast ein kurzes Gratulationsvideo anfordern. Am Schluss schneidest du alle Videos zusammen und spielst den Film an der Hochzeit ab.»

Rebecca, 31: «Ich habe zu meiner Hochzeit eine Patchwork-Decke gekriegt. Diese bestand aus kleinen Quadraten, die jeweils von den Gästen bemalt und gestaltet wurden. Ich liebe sie. Ob als Tagesdecke oder nun als Krabbeldecke. Danach wollten drei weitere Bräute auch so eine.»

Claudia, 31: «Wir haben zur Hochzeit eine Festbankgarnitur bekommen. Alle Gäste haben auf dem Tisch unterschrieben. Er wird jedesmal wieder genau begutachtet. Dieses Geschenk macht auch zehn Jahre nach der Hochzeit noch viel Freude.»

Nadine, 32: «Da das Brautpaar zum Zeitpunkt der Hochzeit am Bauen war, haben wir Gäste die Kosten für die Gestaltung des Gartens übernommen. Wir haben das Geschenk als Gutschein, an einem kleinen Feigenbaum hängend, überreicht. Aus dem kleinen Feigenbaum ist nach drei Jahren ein grosser Feigenbaum geworden. Er ist das Zentrum des Gartens.»

Minka, 30: «Die Trauzeugen haben vor unserer Hochzeit ein Buch rumgeschickt mit Collagen von uns in verschiedenen Situationen (zum Beispiel, wie wir am Strand einen Cocktail schlürfen). Neben jeder Collage befanden sich in einem Umschlag Einzahlungsscheine mit vorgedruckter Mitteilung. So konnten die Gäste auswählen und uns Geld für einen Drink in den Flitterwochen spendieren oder fürs erste Kinderbettchen, für ein Kindersitzli und vieles mehr. Sie hatten extra für uns ein Konto eingerichtet. Das Buch war so unglaublich liebevoll gemacht, dass es auch heute noch einen Ehrenplatz bei uns zu Hause hat und das Geld haben wir auch exakt für den angegebenen Verwendungszweck ausgegeben und jedes Mal glücklich und dankbar an den jeweiligen Spender gedacht.»

Quelle 20min.ch

Über

Wedday.ch, das modernste Hocheitsportal der Schweiz ermöglicht Hochzeitsdiensleister sowie Paaren alles was es für die Traumhochzeit benötigt. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Facebook

Newsletter

Bitte schreiben Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie unsere erstaunlichen Updates, Neuigkeiten und Support.