Aktuelles

Wer hat die Braut schon nackt gesehen?
Presse 4th September 2017 09:08:07 AM

Wer hat die Braut schon nackt gesehen? Wer hat die Braut schon nackt gesehen? Linda heiratet im Sommer und sucht lustige Spiele, mit denen sie ihre Gäste unterhalten kann. Unsere Leserinnen und Leser machen Vorschläge. Im letzten Artikel von Leser helfen Lesern zum Thema Hochzeit wendet sich Linda (25) mit folgender Frage an die Community: […]

Wer hat die Braut schon nackt gesehen?

 

Wer hat die Braut schon nackt gesehen? Linda heiratet im Sommer und sucht lustige Spiele, mit denen sie ihre Gäste unterhalten kann. Unsere Leserinnen und Leser machen Vorschläge.

Im letzten Artikel von Leser helfen Lesern zum Thema Hochzeit wendet sich Linda (25) mit folgender Frage an die Community: «Wir heiraten im Sommer und möchten unsere Hochzeitsgesellschaft mit lustigen Spielen und Darbietungen unterhalten. Die meisten sind aber total abgelutscht. Kennt ihr ein paar Spiele, die total lustig, unterhaltsam und einfach zu spielen sind?»

Chiara, 24: «Dance-Battles!»

 

Bettina, 30: «Das Brautpaar sitzt Rücken an Rücken. Die eine Person hat einen (Kinder-)Baukasten, die andere hat die Anleitung dazu und muss erklären, wie das Ding zusammengebaut wird. Für die Zuschauer ist es interessant und lustig zu sehen, wie das Paar zusammenarbeitet. Mit mehreren Paaren, die das gleichzeitig machen, wird es erst recht ein spassiger Wettstreit. Kleine Preise kommen dann auch gut an.»

 

Johanna, 32: «Wir haben einen Fotodrucker gekauft und einen Wettbewerb organisiert. Jeder zieht den Namen eines anderen Gastes, mit dem er sich gemeinsam fotografieren muss. Dazu haben wir auch ein paar Verkleidungsartikel, Perücken und Gadgets organisiert. Das beste Foto gewinnt später am Abend, zum Beispiel vor dem Dessert, einen Preis. Die Suche nach dem Fotopartner führt erstens dazu, dass sich die Gäste untereinander kennenlernen. Zweitens haben wir ein tolles, lustiges Fotobuch, das den ganzen Nachmittag dokumentiert. Die Fotos zu drucken, geht sehr einfach via App. Wir haben die Gäste bereits vor der Hochzeit informiert, dass sie diese herunterladen sollen.»

 

Nicole, 38: «Etwas, das allen Spass gemacht hat und die Stimmung gelockert hat: Jeder Tisch ist nach einem Musikstil oder Künstler benannt, zum Beispiel Twist, Michael Jackson, Tango. Damit nicht alle gleichzeitig das Buffet stürmen, wird die Musik des jeweiligen Tisches gespielt. Die entsprechenden Gäste müssen zum Buffet tanzen. Ein Lied wird nach dem anderen gespielt. Das war witzig und alle haben super mitgemacht.»

 

Laura, 29: «Bei der Hochzeit meiner besten Freundin spielten wir folgendes Spiel: Die Gäste bekommen eine Liste mit Eigenschaften, zum Beispiel ‹Alle mit brauen Haaren›, ‹Alle mit einem bodenlangen Kleid›, ‹Alle Singles›, etc. Der Liste nach müssen jeweils alle aufstehen, auf die die Eigenschaft zutrifft. Das Brautpaar muss erraten, was die Gäste verbindet. Darunter waren auch Dinge wie ‹Hat die Braut schon nackt gesehen›. Das war sehr lustig und unterhaltsam, weil die Gäste eingebunden waren.»

 

Denise, 43: «Google mal: ‹An allem ist die Katze schuld.› Ein super Spontan-Theater, das wir schon an verschiedenen Hochzeiten gemacht haben und das jedes Mal lustig war. Wichtig ist einfach, dass ihr die Schauspieler aus dem Publikum gut auswählt. Und sie dürfen den Text vorher nicht einstudieren.»

 

Daniela, 30: «Sieben Personen setzen sich auf sieben Stühle und werden aufgerufen, einen Gegenstand zu organisieren und möglichst schnell zu ihrem Stuhl zurückzukehren. Danach gibt es immer einen Stuhl weniger als Personen, wie bei ‹Reise nach Jerusalem›. Mögliche Gegenstände können sein: etwas Gelbes, ein BH, ein Feuerzeug, etc. Die Aufgabe für die letzten zwei Personen bei uns war, den Schuh des Bräutigams zu bringen, der war aber in der Küche versteckt. Mega unterhaltsam, wie alle springen, schreien und versuchen, die schnellsten zu sein.»

 

Alexandra, 22: «Es geht darum zu schauen, dass man die Wäscheklammer nicht hat oder sie unauffällig einem anderen Gast anhängen kann. Wer mit der Wäscheklammer erwischt wird, muss dem Ehepaar im ersten Jahr bei einer Aufgabe helfen, zum Beispiel beim Frühlingsputz, beim Umzug oder bei der Fensterreinigung. Das könnt ihr selbst wählen. Das Spiel ist echt super angekommen. Es war lustig zu sehen, wie sich die Leute immer wieder abgesucht haben.»

 

Carina, 25: «Tolle Spiele, die nur eine Minute dauern, findet ihr hier. Viele funktionieren mit Alltagsgegenständen oder Hilfsmitteln, die einfach zu besorgen sind, was die Organisation echt erleichtert.»

Martina, 28: «Wir haben ‹Herzblatt› gespielt. Ich durfte aussuchen, mein Mann und zwei Gäste waren die Kandidaten. Damit ich sie nicht erkannte, verwendeten sie Helium-Ballone. War irre witzig!»

Quelle 20min.ch

 

Über

Wedday.ch, das modernste Hocheitsportal der Schweiz ermöglicht Hochzeitsdiensleister sowie Paaren alles was es für die Traumhochzeit benötigt. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Facebook

Newsletter

Bitte schreiben Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie unsere erstaunlichen Updates, Neuigkeiten und Support.